Attila Hildmann: Kochshow auf der VeggieWorld 2011

Attila Hildmann: Kochshow auf der VeggieWorld 2011

Kochshow mit Attila Hildmann auf der VeggieWorld 2011 in Wiesbaden.
Video Rating: 4 / 5

Follow Me

20 Responses to Attila Hildmann: Kochshow auf der VeggieWorld 2011

  1. Vegan zu essen ist ja grundlegend gesund aber Soja ist hochgiftig und gefährlich!
    Bitte wordwideweb davorsetzen!
    mmnews.de/index.php/i-news/934­­4-soja-sondergiftmuell
    

  2. 1979comedygirl

    @Jens Ahlhaus es kommr daruf an, wie man seine Nahrung zusammenstellt. Ich habe keinen Mangel, obwohl ich schon über die Hälfte meines Lebens auf Fleisch verzichte. Es wird ja auch gerne die Meinung verbreitet, das Veggies und Veganer grundsätzlich einen Mangel an B12 hätten. Komischer Weise habe ich keinen Mangel. Aber mein Mann und mein Schwiegervater sind in ärztlicher Behandlung, wegen B12 Mangel. Obwohl sie Fleisch essen.

  3. Jens Ahlhaus

    -2-

    usw verhindern. Dein schönes laut Lebensmitteltabelle vorhandenes Eisen im Mohn und Calcium im Amaranth und Sesam bringt Dir nämlich rein GAR NICHTS, wenn Dein Körper die Nährstoffe da nicht rausbekommt und sie unverändert wieder ausscheidet.

    Und falls Du jetzt denkst, das sei Spinnerei, dann informier Du Dich mal, wie problematisch diese Antinährstoffe bspw in der Schweinezucht, Pferdeernährung usw sind, wo es um GELD geht. Da wird das Thema nämlich mal RICHTIG behandelt.

  4. Jens Ahlhaus

    -1-

    der Zusammenhang zwischen Fleischkonsum und den von Dir genannten Krankheiten ist bis heute nicht nachgewiesen.

    Wär ja auch ziemlich komisch, ich meine: unsere Vorfahren, die MUSSTEN sich von Mammut und Antilope ernähren. Die hatten gar keine Wahl. Trotzdem kannten sie weder Krebs, noch Diabetes, noch Schlaganfall usw.

    Was tierische Produkte im Unterschied zu pflanzlicher Kost bieten, sind vor allem keine Antinährstoffe. Oxalsäure, Phytinsäure usw., die die Aufnahme von Zink, Eisen

    -2-

  5. 1979comedygirl

    @rezibrokai du solltest dich mal genau informieren, bevor du dich lächerlich machst.
    Mangelerscheinungen?
    Was soll mir denn Fleisch bieten, was mir pflanzliches Kost nicht bieten kann?
    Aber ich kann dir sagen, das dein Risiko krank zu werden größer ist.
    Fleisch steht in Zusammenhang mit Krebs, Diabetis, Schlaganfall, Herzinfarkt und so weiter.

  6. Liebe Weltverbesserer, für eine gesunde Ernährung sind reichhaltig Tierprodukte von nöten. Wenn ihr diese nicht essen wollt, dann leidet ihr früher oder später an Mangelernährung und werdet krank. Überlegt euch das also lieber vorher.

  7. ich mag deinen humor und deine lebenseinstellung total 🙂

    Ich muss unbedingt mal ein Rezept von dir nachkochen..

    mach weiter so !!

    Liebe Grüße

    Jini

  8. Genau, auch Macha hat Koffein, weil es ja pulverisierter Grüntee ist!

    Aber der Tipp wäre, das Pulver erst mit heißem Wasser zu übergießen, 1min. zu warten – und das Wasser wieder abzugießen – so kriegt man da das meiste Koffein raus.

  9. Lausige Zeiten

    dachte mir auch so als er meinte das hat viel Vitamin C: “Jetzt nicht mehr” 😀

  10. Wie ist das so: Ich habe eine Koffeinunverträglichkeit also ich gehe ab wie Lutzi wenn ich nur zu viel Eistee oder Cappuccino trinke. Ist das bei Macha auch die Gefahr?

  11. ejcht so

  12. LOL
    Hab das gerade gefunden^^:
    Auch wenn sich im Volksglauben hartnäckig das Gerücht hält, die Früchte seien giftig, ist dies nicht richtig. […] Durch Kochen wird die Parasorbinsäure zu Sorbinsäure abgebaut […] Gekochte Beeren können daher auch in größeren Mengen gegessen werden. Tatsächlich sind Vogelbeeren aufgrund ihres hohen Vitamin-C-Gehalts (bis zu 100 mg pro 100 g Beeren, das beim Kochen um etwa ein Drittel abgebaut wird) sehr gesund und waren früher ein wichtiges Mittel gegen Skorbut

  13. Das frag ich mich auch WIE sehr man (nichts) mehr davon hat…

  14. aber Fleisch essen..

  15. blutende Pfote und danach wieder Lebensmittel anfassen, hygienisch geht anders…

  16. Vitamin C ist hitzeempfindlich… hat man also nach dem Braten nix mehr von.

  17. achso 🙂

  18. politicanGirl77

    Agavendicksaft benutzt er, mindestens genauso süß wie Honig, aber auch sehr gesund!

  19. honig für verganer???

  20. Irgendwie teilen sich bei Soja medizinisch bezüglich der Krebsvorbeugung die Meinungen, oder? Die einen weisen auf die Antiöstrogene hin. Dann gebe es aber auch die toxische Wirkung der Soja-Isoflavone (Weston). Ist sehr verwirrend.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *